ÖSV - News Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 13 Minuten 14 Sekunden

Covid-19 - weitere Einschränkungen

Fr, 03/04/2020 - 16:28
Die burgenländische Landesregierung prescht mit weiteren Einschränkungen des öffentlichen Lebens vor. Bis nach Ostern ist der Zugang zu Seebädern, Stegen und Seehütten verboten.

OeSV-Sportdirektor Matthias Schmid: „Werden Optionen bestmöglich nutzen“

Do, 02/04/2020 - 15:11
Seit einem Jahr führt Matthias Schmid, in Rio 2016 selbst noch Olympiateilnehmer, das Trainer- und Betreuerteam des Österreichischen Segel-Verbandes als Sportdirektor an.

Bildstein/Hussl erstmals auf Platz eins der Weltrangliste

Fr, 27/03/2020 - 13:16
In der aktuellen Weltrangliste stehen die für Olympia qualifizierten 49er Benjamin Bildstein und David Hussl auf dem ersten Platz.

Stellungnahme zur Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio

Do, 26/03/2020 - 14:08
Am Dienstag gab das Internationale Olympische Komitee (IOC) angesichts der Coronavirus-Pandemie die Verschiebung der ursprünglich von 24. Juli bis 9.

Sailing at home - der OeSV-Blog

Mo, 23/03/2020 - 18:38
Besondere Zeiten benötigen besondere Herangehensweisen. Der „Arbeitsalltag“ eines Profisportlers hat sich seit dem Ausbruch des Coronavirus in Europa auf den Kopf gestellt.

Covid 19 und das OeSV Service Office

Mi, 18/03/2020 - 17:05
Das Team des Segel-Verbandes wird bis auf weiteres Arbeiten im Homeoffice-Betrieb durchführen.

Literatur für SeglerInnen

Di, 17/03/2020 - 09:34
Literatur für SeglerInnen

Absagen und Verschiebungen von Veranstaltungen

Fr, 13/03/2020 - 15:16
Derzeit werden laufend Veranstaltungen verschoben oder abgesagt. Wir wollen sie hier über den uns vorliegenden aktuellen Stand informieren.

test

Do, 12/03/2020 - 17:29

Nur einen Tag nach der Absage des für Mitte April geplanten Weltcups vor Genua reagierten auch die Veranstalter der 470er-WM vor Palma de Mallorca sowie der im Anschluss geplanten Princess Sofia Trophy. Der Trainerrat des Österreichischen Segel-Verbands sprach bereits Stunden vor der offiziellen Verkündung der Verschiebung die vollste Unterstützung an die Nationalteamsegler aus, eine ehestmögliche Rückreise nach Österreich zu ermöglichen, um die Gesundheit und das Wohlergehen der Segler und des Betreuungsstabs bestmöglich zu gewährleisten. 

„Wir sind an einem Punkt angekommen, an dem nicht mehr der sportliche Erfolg die oberste Priorität hat, sondern die Gesundheit der gesamten Bevölkerung. Wir müssen alles in unserer Macht stehende unternehmen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Da wir selbst italienische Staatsbürger in unserem Betreuungsteam haben, bekommen wir hautnah mit, in welch schwierige Situation das Coronavirus ein Land bringen kann. Wir müssen jetzt alle Hebel in Bewegung setzen, um nicht dieselbe Entwicklung zu nehmen. Selbst wenn die WM nicht abgesagt worden wäre, hätten wir auch aufgrund unserer gesellschaftlichen Verantwortung sowie der aktuellsten Entwicklung in Spanien allen Teams vollste Unterstützung bei ehestmöglichen Heimreisen zugesichert“, ist sich Sportdirektor Matthias Schmid der Verantwortung des Segelnationalteams bewusst. „Aktuell sortieren sich unsere Teams einzeln, um je nach Möglichkeit den Rücktransport nach Österreich zu planen“, ergänzt Schmid.

Auch für Steuermann David Bargehr, der gemeinsamen mit seinem Partner Lukas Mähr in den nächsten Wochen die Olympia-Qualifikation für Tokyo 2020 im Auge gehabt hätte, unterstützt die Entscheidung des OeSV und der Veranstalter. „Die Gesundheit hat absoluten Vorrang, insofern ist die Entscheidung nachvollziehbar. Wir befinden uns gerade in einer entscheidenden Phase für Tokyo, wissen aber auch, dass die Frist für die Olympia-Qualifikation bis 30. Juni 2020 verlängert wurde. Insofern sind wir aktuell guter Dinge, dass wir sowohl auf unsere Gesundheit bedacht handeln können und dennoch die Chance auf die Olympia-Qualifikation bekommen werden“, so der 470er-Steuerman David Bargehr.

470er-WM vor Palma verschoben | OeSV unterstützt rasche Rückreise

Do, 12/03/2020 - 17:29
Die von 16. bis 21.

Österreichischer Segel-Verband reagiert auf die jüngsten Entwicklungen zum Coronavirus

Do, 12/03/2020 - 09:58
Der Österreichische Segel-Verband (OeSV) trifft angesichts der aktuellen Lage rund um das Coronavirus sowie der zuletzt von der österreichischen Bundesregierung erlassenen Verordnungen und

Abgedriftet

Di, 10/03/2020 - 12:42

OeSV Fundraising Kampagne

Sa, 07/03/2020 - 14:23
Infos auf https://fundraising.segelverband.at

"Road to Tokyo"-Pressekonferenz

Fr, 06/03/2020 - 16:18
Der Countdown für die Olympischen Spiele 2020 geht in die entscheidende Phase.

Neues Boot „Takara“ für Zajac/Matz

Do, 05/03/2020 - 16:33
Thomas Zajac und Barbara Matz werden ab sofort mit einem neuen Boot ihre Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele in Tokio absolvieren.

Regelwerk mobil

Mo, 24/02/2020 - 12:51

Bereits am Vormittag präsentiert Wettfahrtleiter Gert Schmidleitner am OeSV-Stand seine Regel-App. Diese soll es unroutinierten Seglern erleichtern, auf einfache Weise Situationen regeltechnisch besser einschätzen zu können. Um 11 Uhr 30 geht es los. Halle 4, Stand 447.

Seglerehrung 2020

Mo, 24/02/2020 - 12:48
Am Samstag, 7. März 2020, steppt am OeSV-Stand die Haute Volée des österreichischen Segelsports.

Ehrung der erfolgreichsten Segler und Surfer 2019 auf der Messe Tulln

Mo, 24/02/2020 - 11:50
Am Samstag, 7. März 2020, steppt am OeSV-Stand die Haute Volée des österreichischen Segelsports.

Österreichische Hochseemeisterschaften 2020

Mo, 24/02/2020 - 08:59
Daten und Austragungsorte der heurigen Hochseemeisterschaften stehen fest. Details unter dem Menüpunkt Hochseemeisterschaften

Donner/Slivon gewinnen erste Mixed-Wertung im 420er

So, 23/02/2020 - 21:36
Beim Carnival Race in San Remo/Italien gewannen Rosa Donner und Sebastian Slivon die erste Mixed-Wertung im 420er. Im Gesamtklassement landeten die beiden auf dem starken achten Platz.